"Asoziale Marktwirtschaft"

Zitat von der Rückseite des Buches:

Internationale Großkonzerne wie DaimlerChrysler, Deutsche Telekom oder Siemens zahlen trotz immenser Gewinne kaum noch Steuern - und bereichern sich zusätzlich an Milliarden-subventionen des Staates.

Insider aus Politik und Wirtschaft enthüllen, wie die Konzerne den Staat ausplündern.

Nach dem Bestseller >>Schwarzbuch Markenfirmen<< enthüllt dieses Buch über die Machenschaften der Multis, woher die Armut der Städte und Kommunen rührt, wie die Konzerne den Staat ausplündern und welche Toppmanager sich besonders ungeniert bereichern.

ISBN 3-462-03412-X

1. Auflage im Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln 2004

Autoren: Hans Weiss / Ernst Schmiederer

Zitat Ende

----------

Gelesen 2004

Hier können Sie von mir keine Rezension erwarten, außer die Bitte: "Lesen Sie einfach mal selbst". Soviel nur, mir stockte der Atem, es wurde mir schlecht aber nicht über das Buch und seine Autoren, sondern über das was ich dachte, dass es so nicht möglich sein könnte und doch passiert.

Zusätzliche Informationen